...
 
Commits (2)
......@@ -7,10 +7,7 @@ Tatsächlich wurde 2015 eine ausführliche Spezifikation veröffentlicht (siehe
Eine Übersicht findet man bei ["awesome GraphQL"](https://github.com/chentsulin/awesome-graphq)
Auch GitHub ermöglicht seit 2016 auf seine umfangreiche [API per GraphQL](https://githubengineering.com/the-github-graphql-api/) zuzugreifen, um das Backend (REST erzeugte bis zu 60%) zu entlasten.
Die [New York Times](https://open.nytimes.com/react-relay-and-graphql-under-the-hood-of-the-times-website-redesign-22fb62ea9764) verwendet ebenfalls GraphQL als Altenative zu REST, um die Komplexität der REST Schnittstelle zu verringern.
Die [New York Times](https://open.nytimes.com/react-relay-and-graphql-under-the-hood-of-the-times-website-redesign-22fb62ea9764) verwendet ebenfalls GraphQL als Altenative zu REST, um die Komplexität der API Schnittstelle zu verringern.
Viele weitere namhafte Firmen setzen GraphQL ein: Xing, Twitter, Shopify, Yelp, Coursera, u.s.w.
Vor kurzem stellte auch Amazon mit AppSync einen GraphQL Service und Tooling vor.
Seit 2015 ist die Spezifikation und Referenz-implementierung von Facebook Open-Source, so dass seitdem, viele Bibliotheken für alle aktuellen Programmiersprachen entstanden sind!
Wer ein vollständiges BaaS benötigt, findet mit [Graph.cool](https://www.graph.cool/) einen Service Provider der eine Datenbank mit beliebiges Datenbank-Schema betreibt und alle CRUD Operationen mit GraphQL zu Verfügung stellt. Ausserdem wird angeboten den Service auch on-prem im eigenen Datacenter zu betreiben.
Seit 2015 ist die Spezifikation und Referenz-implementierung von Facebook Open-Source, so dass seitdem viele Bibliotheken für alle aktuellen Programmiersprachen in der stark wachsenden Community entstanden sind!
......@@ -17,20 +17,5 @@ wann sich der Einsatz lohnt.
Es kann sich jetzt bereits lohnen, auf GraphQL umzusteigen, oder zumindest in ein bestehendes System zu integrieren, denn die Hürden sind niedrig, und dieser Schritt kann mit wenig Aufwand ausprobiert werden!
Ist GraphQL **"Ready for Prime Time”**?
Auf alle Fälle! So hat Amazon einen Service vorgestellt, und es existiert auch ein vollständiger, cloud-agnostischer BaaS: [graph.cool].
<!-- alt:
In weiteren **Blog-Artikeln** werden wir herausfinden, wie wir zum Beispiel
* die Leistung durch Caching auf der **Server**-Seite mit [dataLoader](https://github.com/facebook/dataloader)
verbessern können,
* das optimierte [Relay](https://facebook.github.io/relay/)
auf der **Client**-Seite verwenden können,
und dazu das Schema erweitern müssen,
* GraphQL mit einer anderen Programmiersprache verwenden,
* Standard-Express-Features für die **Authentifizierung** für
personalisierte Infos (wie Playlisten) nutzen können,
* einige Goodies aus dem [awesome GraphQL Öko-System](https://github.com/chentsulin/awesome-graphql)
nutzen können
## -->
Auf alle Fälle! So hat Amazon einen GraphQL Service vorgestellt, und es existieren zahlreiche Open Source Technologien wie zum Beispiel eine dedizierte GraphQL Datenbank: [graph.cool](https://www.graph.cool/)
![graphcool framework](https://www.graph.cool/sharing.jpg)